top of page

Heißausbildungsanlage in Vaduz

Heiß her ging es Montag Abend in der Heißausbildungsanlage in Vaduz.
16 Atemschutzgeräteträger:innen unserer Feuerwehr probten im Fürstentum Liechtenstein den Ernstfall.

Neben einer Brandbekämpfung mit Personenrettung aus dem ersten Obergeschoß konnte gestern Abend auch das theoretische Wissen von den Frühjahrsproben in die Praxis umgesetzt werden. Es war ein sehr schweißtreibender aber auch ein sehr interessanter Übungsabend für alle Teilnehmer.



Comentarios


bottom of page